Urlaub in der Tschechischen Republik:CZeCOTTourmapsOstböhmenMähren-SchlesienRegion TřeboňUNESCOTschechische InspirationAktivurlaubFahrpläneGEOFUN

Kirchliche Denkmäler

Karte


Suchergebnis Datenexport für die GPS-Anlage im GPX-Format.

Kirchliche Denkmäler Kirchliche Denkmäler.

  • Korb Jungfrau Maria Hilf Kirche
    Jungfrau Maria Hilf Kirche. Die Kirche ersetzte die ursprüngliche Kapelle. Im Jahr 1955 verbot die Staatverwaltung den Zugang auf den Wallfahrtsort aus den Gründen der Bergbauarbeiten. Diese Entscheidung startete die Verwüstung des Wallfahrtsortes. Im Jahr 1968 wurde begonnen, die Kirche zu reparieren, aber im November 1973 wurde sie gesprengt. Im Jahr 1990 entstand die Initiative...
    Telefon: 584425916
    Adresse: č.p. 170, Zlaté Hory
  • Korb (Anenský vrch s kostelem sv. Anny) - Wallfahrtsort
    (Anenský vrch s kostelem sv. Anny) - Wallfahrtsort. Es war schon immer ein beliebter Ort der sonntäglichen Versammlung, besonders von der Jugend aus dem Pfarrbezirk und der Umgebung. Für die wachsende Zahl der Pilger wurde ein großer und würdiger Tempel aus Stein (1770) gebaut. Im Jahr 1970 wurden die Wallfahrten verboten und der Ort begann zu verfallen. Seit 2002 wurde die Pilgerfahrt wiederaufgenommen...
    Telefon: 554273110
    Adresse: Andělská Hora
  • Korb (Bazilika Navštívení Panny Marie)
    (Bazilika Navštívení Panny Marie). Spätbarockes einschiffiges Doppelturm-Bauwerk. Später wurden 60 m hohe Türme zugebaut. An den Seiten des Schiffes gibt es 6 gegenüberliegende Kapellen mit Altären. In den 90er Jahren des 20. Jh. wurde das Objekt komplett rekonstruiert.
    Telefon: 731625682
    Adresse: Mariánské náměstí, Frýdek-Místek
  • Korb Kapelle St. Kyrill und St. Method
    Kapelle St. Kyrill und St. Method. Die Kapelle mit der Statuengruppe der Glaubensverkünder Kyrill und Method, die diesen Ort der Sage nach besucht haben sollen, wurde 1898 im byzantinischen Stil erbaut. Vor der Kapelle steht die bronzene Figurengruppe St. Kyrill und Method von Albín Polášek aus dem Jahr 1931.
    Telefon: 556835022
    Adresse: Trojanovice
  • Korb Kathedrale Zum Göttlichen Erlöser
    Kathedrale Zum Göttlichen Erlöser. Die dreischiffige Neurenaissance-Basilika mit zwei 67 m hohen Türmen, die die zweitgrößte Kirche in Mähren und Schlesien (der Autor des Projekts war Gustav Meretta) ist.
    Telefon: 776098787
    Adresse: Náměstí Msgre Šrámka, Ostrava
  • Korb Konkathedrale Mariä Himmelfahrt
    Konkathedrale Mariä Himmelfahrt. Die gotische Pfarrkirche wurde im. Jahrhundert an der Stelle einer romanischen Kirche errichtet. Es handelt sich um einen Ziegelbau mit zwei Türmen. Den höheren Turm schmückt eine barocke Kuppel.
    Telefon: 733307117, 733529923
    Adresse: Opava
  • Korb Kirche Christi Himmelfahrt
    Kirche Christi Himmelfahrt.
    Telefon: 731625819
    Adresse: Petrovice u Karviné, Dolní Marklovice
  • Korb Kirche zur Heiligen Dreieinigkeit
    Kirche zur Heiligen Dreieinigkeit. Ein monumentaler barocker Tempel, der auf der Stelle der ursprünglichen gotischen Kirche erbaut wurde. Ein einschiffiges Bauwerk, das mit dem geotischen Kreuzgang verbunden ist, der zu einem Bestandteil der unteren Ebene von der Pfarre wurde.
    Telefon: 556740122, 733676633
    Adresse: Kostelní 111, Fulnek
  • Korb Kirche der unbefleckten Empfängnis der Jungfrau Maria
    Kirche der unbefleckten Empfängnis der Jungfrau Maria. Eine einschiffige neugotische Kirche, die zwei schlanke gotische Türme hat (67 m hoch), sie wurde nach dem Entwurf von Camillo Sitte gebaut. Der Kirchengrundriss wird von einem kreuzförmigen Schiff gebildet.
    Telefon: 555130507
    Adresse: náměstí Svatopluka Čecha, Ostrava - Přívoz
  • Korb Kirche St. Katharina - Holzkirche
    Kirche St. Katharina - Holzkirche. Die ursprüngliche Kirche aus dem Jahre 1564. 2002 wurde sie komplett durch Feuer zerstört. Bereits im Herbst 2004 wurde ihre Kopie geheiligt. Es handelt sich um eine Art der schlesischen einschiffigen Holzkirche aus Lärchenholz, die von einem kleinen Friedhof umgeben ist.
    Telefon: 596735061
    Adresse: Ostrava
  • Korb Kirche St. Peter und Paul - Holzkirche
    Kirche St. Peter und Paul - Holzkirche. Die barocke gezimmerte Kirche ist eine echte Perle. Sie stammt aus dem Jahre 1730. Die Kirche mit dem Turm und einer spätgotischen Glocke steht wahrscheinlich auf dem Fundament eines vorherigen Bauwerkes und ist die einzige erhaltene Holzkirche in der Umgebung von Hultschin (Hlučín) und Troppau (Opava).
    Telefon: 739344034
    Adresse: Hněvošice
  • Korb Kirche St. Prokop und St. Barbara - Holzkirche
    Kirche St. Prokop und St. Barbara - Holzkirche. Das Bauwerk, das aus der Karpatenukraine (Zakarpatská Rus) stammt, wurde zu uns während der Ersten Republik transportiert. Ursprünglich orthodox, die Kirche wurde jedoch umgeweiht und in die heutige Form umgebaut. Was die Architektur betrifft, den ersten Blick fesseln drei stufenartige Türme.
    Telefon: 556850494, 737259347
    Adresse: Kunčice pod Ondřejníkem
  • Korb Mariastein (Jungfrau Maria im Felsen) - Wallfahrtsort
    Mit der Wasserquelle, die direkt von dem Felsen sprudelt, wird eine Sage von Jungfrau Maria verbunden, die hier während des Dreißigjährigen Krieges einen schwedischen Soldaten vor dem Tod durch Verdursten rettete.
    Adresse: Spálov
  • Suchtreffer: 13

Angebot für:

Newsletter

Klicken Sie nicht auf dieser Link oder Sie werden verbannt!