Urlaub in der Tschechischen Republik:CZeCOTTourmapsOstböhmenMähren-SchlesienRegion TřeboňUNESCOTschechische InspirationAktivurlaubFahrpläneGEOFUN

Grotte und unterirdische Räume

Karte


Suchergebnis Datenexport für die GPS-Anlage im GPX-Format.

Grotte und unterirdische Räume Grotte und unterirdische Räume.

  • Korb Poststollen

    Telefon: 584425397, 584425329
    Adresse: Zlaté Hory
  • Korb Höhle Na Špičáku
    Höhle Na Špičáku.
    Telefon: 584423129, 602295562
    Adresse: Supíkovice
  • Korb Landek Park - Bergbaumuseum
    Landek Park - Bergbaumuseum. Es gehört zu den größten seiner Art in Europa. Es befindet sich im Areal des ehemaligen Bergwerks Anselm, das 1974 geschlossen wurde. Das neuzeitliche Museum wurde im Jahre 1993 geöffnet. Die Bauobjekte, die zu dem Bergwerk gehören, sind Kulturdenkmäler, die die Ära der Industriesezession dokumentieren.
    Telefon: 602532414
    Adresse: Pod Landekem č. 64, Ostrava
  • Korb Staříč - Übungsstollen
    Staříč - Übungsstollen. Die juvenile "künstliche Grube" – Muster-Stollen zur Vorführung, wo sich auf der Strecken-Länge von 150 m übliche Bergwerk- Arbeitsstellen mit der Technologieanknüpfung wie in einer wahren Grube befinden.
    Telefon: 558493381
    Adresse: Staříč
  • Korb (Botanická zahrada a arboretum Štramberk)
    (Botanická zahrada a arboretum Štramberk). Botanischer Garten und Arboretum befinden sich am südlichen Abhang des alten Kalksteinbruchs Dolní Kamenárka. Der Hauptteil der Steingarten-Ausstellung besteht aus kalkliebenden und thermophilen Pflanzengesellschaften der Stramberger Herkunft. Auf dem Boden entstand ein einzigartiges Kalkstein-Feuchtgebiet. Die Besucher werden auch von einem Stein-Labyrinth...
    Telefon: 732170019
    Adresse: Štramberk
  • Korb Höhle Na Pomezí - Naturdenkmal
    Höhle Na Pomezí - Naturdenkmal. Die Höhle mit reicher und eigenartiger Tropfsteinverzierung und großen Domräumen, ein Bestandteil von kleinem Karst Gesenke (Jesenický kras). Die Entwicklung starteten orogenetische Prozesse, bei denen der feste Kalksteinfelsen platzte und das Wasser begann unter die Erde einzudringen. Die Gänge sind ca. 630 m lang, für die Öffentlichkeit sind 410...
    Telefon: 584421284
    Adresse: Lipová Lázně
  • Korb Höhle Šipka - Naturdenkmal
    Höhle Šipka - Naturdenkmal. In dieser kleinen Karsthöhle entdeckte K. Mašek in den 80er Jahren des 19. Jahrhunderts den Unterkieferknochen eines Neandertalerkindes (40 000 Jahre alt), frühzeitliche Steinwerkzeuge und zahlreiche Tierknochen, die hauptsächlich von Höhlenbären stammen.
    Adresse: Štramberk
  • Korb Sanatorium Edel - Speleotherapie
    Sanatorium Edel - Speleotherapie. Der Speläotherapie-Betrieb wurde in diesem rekonstruierten ursprünglichen Bergwerk im Jahr 1995 eröffnet. Er liegt in der Höhe von 620 m und nutzt etwa 1600 m von unterirdischen Gängen mit einer maximalen Tiefe von 93 m unter der Oberfläche aus. Die ganzjährige Temperatur ist 7-8 °C. Die Räume wurden für einen Aufenthalt für Kinder angepasst, sie können...
    Telefon: 584425327, 584425328
    Adresse: Zlaté Hory
  • Korb Höhle Tvarožné díry
    Die am längsten bekannte Höhle der Karstgegend von Glatzer Schneeberg (Králický Sněžník). Ihre ersten Erwähnungen stammen bereits vom Ende des 17. Jh. Das System der engen und niedrigen Strecken in den kristallinischen Kalksteinen ist 250 m lang, dadurch fließt ein unterirdischer Fluss, der unter der Höhle entspringt und in den Fluss March (Morava,...
    Adresse: Staré Město
  • Korb Höhlen Matějovické
    Pseudo-Karsthöhlen im Kreidesandstein, unterirdische 11 und 23 m lange und 4 m hohe Gänge.
    Adresse: Rusín, Matějovice
  • Korb Patzelt Höhle
    Sie wurde 1864 entdeckt, sie besteht aus einem Gang und einem kleinen Raum mit einem tiefen See auf dem Boden. Die Gesamtlänge von der Höhle beträgt 70 m. Charakteristisch ist die bunte Ausformung der unterirdischen Wände.
    Adresse: Staré Město
  • Suchtreffer: 11

Angebot für:

Newsletter

Klicken Sie nicht auf dieser Link oder Sie werden verbannt!